Elektrokamin – Vorteile und Kosten

Ein Kamin bringt Wärme ins Haus, im wörtlichen und übertragenen Sinne. Ein Kamin ist ein gemütlicher Ort im Haus, an dem man an kalten Winterabenden gerne sitzt und es sich gut gehen lässt. Obwohl es ein weit verbreiteter Traum von Hausbesitzern ist, einen Holzkamin zu haben, kann dessen Wartung viel Zeit und Mühe kosten. Für Haushalte, die nicht mit einem traditionellen Kamin ausgestattet sind, gibt es zahlreiche andere Möglichkeiten, darunter ein Elektrokamin. 

Die Vorteile 

Elektrokamine bieten einige Vorteile, die die ganze Familie genießen kann, ohne sich mit der jährlichen Wartung herumschlagen zu müssen. Elektrische Kamine bieten ähnliche Vorteile wie ein herkömmlicher Kamin, mit einigen zusätzlichen Vorteilen! 

Hier sind einige der Vorteile elektrischer Kamine, die nicht nur die Stimmung in Ihrem Haus verändern, sondern auch dafür sorgen, dass Sie es in den kälteren Momenten warm und kuschelig haben. 

Null Emissionen

Einer der größten Vorteile eines elektrischen Kamins ist die Abwesenheit von Emissionen jeglicher Art. Wenn ein Elektrokamin an die Steckdose angeschlossen ist, erzeugt er lediglich die Illusion eines echten Feuers, anstatt etwas zu verbrennen. Das bedeutet, dass Sie sich während des Betriebs keine Gedanken über Lecks, Emissionen oder Rauch machen müssen, während Sie die herrliche Gemütlichkeit eines traditionellen (oder modernen) Kamins erleben. 

Deutlich geringere Wartungskosten

Hausbesitzer, die einen traditionellen Holzkamin haben, wissen, dass es manchmal teuer sein kann, dessen Effizienz und Sicherheitsniveau aufrechtzuerhalten. Bei der Verbrennung von Holz entstehen Asche und Rauch, die sich in der Heizungs- und Lüftungsanlage ansammeln und von den Filtern des Ofens aufgefangen werden können. Außerdem bilden sich Rückstände an den Innenwänden des Schornsteins, die auch als Kreosot bezeichnet werden. Diese Ablagerungen müssen regelmäßig gereinigt werden, damit der Rauch aus den Wohnräumen abziehen kann. 

In der Regel ist die Beauftragung eines Kaminspezialisten die übliche Lösung, was das Budget für die Instandhaltung des Hauses zusätzlich belastet. Mit der Installation eines elektrischen Modells entfallen all diese physischen und finanziellen Belastungen, und das ist einer der wichtigsten Vorteile eines elektrischen Kamins überhaupt. Es gibt weder einen Schornstein, den man schrubben muss, noch Asche, um die man sich kümmern muss. Sie können ihn einfach ein- und ausschalten und die Wärme nach Belieben regulieren, ganz ohne Aufwand. 

Vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten und Raumeffizienz

Wenn es darum geht, das Haus ästhetisch aufzuwerten, gibt es eine Vielzahl von Designoptionen und Größen zur Auswahl, die sich den individuellen Vorlieben und dem Platzangebot anpassen. Von den minimalistischsten bis hin zu den großartigsten Designs gibt es ein elektrisches Kaminmodell, das unabhängig von den Platzverhältnissen passt. 

Elektrokamin
Elektrokamin

Das Beste daran ist, dass Sie für die Installation Ihres elektrischen Kamins keine Wände herausschlagen oder Umbauten vornehmen müssen. Lassen Sie ihn einfach an einer beliebigen Stelle, z. B. direkt in der Wand oder in einem bestehenden gemauerten Kamin, aufstellen und schließen Sie das Gerät an. Sie können sich auch für ein Mantel-Set entscheiden, das zusammen mit dem Kamin geliefert wird. 

Perfekt für jede Jahreszeit

Wussten Sie, dass Elektrokamine auch ohne Heizung betrieben werden können? Sie müssen nicht warten, bis die Temperaturen sinken, um die gemütliche und einladende Wirkung zu genießen, die jedes Flammenspiel mit sich bringt. Laue Sommernächte, trübe Frühlingsnachmittage und kühle Morgen – ein Elektrokamin ist die Lösung, um Ihre Stimmung das ganze Jahr über zu verbessern! 

Langlebigkeit

Wenn wir eine Einrichtung kaufen oder in unserem Haus installieren, erwarten wir, dass sie lange hält und dem Verschleiß standhält. Einer der besten Vorteile eines elektrischen Kamins ist, dass er sehr lange hält. Elektrische Kamine sehen auch nach jahrelangem Gebrauch immer noch so aus, als hätten Sie sie gerade erst installiert. 

Bringt einen Hauch von Natur in Ihr Haus

Brennende Holzscheite und die Wärme der Flammen haben etwas, das uns an Campingausflüge auf dem Lande erinnert. Mit einem Elektrokamin können Sie das nostalgische Gefühl eines Lagerfeuers oder einer Feuerstelle auch dann genießen, wenn Sie keine haben. Die Installation eines elektrischen Kamins hat die Fähigkeit, Ihre Gedanken in den Wald zu versetzen. Dies ist besonders vorteilhaft für diejenigen, die einen vollen Terminkalender haben und nach Möglichkeiten suchen, die Natur zu erleben, ohne ihr Haus verlassen zu müssen. 

Die Kosten im Überblick 

In den kalten Wintermonaten bieten elektrische Kamine Wärme und eine gemütliche Atmosphäre zu Hause – ohne die Kosten oder den Aufwand eines mit Holzscheiten befeuerten Kamins. Die Installation eines elektrischen Kamins in Ihrem Haus kann nicht nur für Charme sorgen, sondern auch für die dringend benötigte Wärme an kalten Tagen. 

Wir haben Ihnen eine kurze Übersicht erstellt mit den Kosten für den Elektrokamin selbst und seiner Montage. Die in dieser Tabelle genannten Preise sind als Richtwerte zu verstehen. Für genaue Kosten empfehlen wir Ihnen, mit einem Fachmann für die Installation eines elektrischen Kamins vor Ort zu sprechen. 

Kostenfaktor Preis 
Elektrokamin 100 EUR – 2.000 EUR 
Montage 400 EUR – 700 EUR 

Laufende Kosten 

Wovon hängt der Stromverbrauch eines Elektrokamins ab? Der erste Faktor um das zu beantworten ist die Heizleistung des jeweiligen Kamins. Diese ist von Modell zu Modell unterschiedlich und können zwischen 1 kW und 2 kW eingestellt werden. Der zweite Faktor ist die Art der Nutzung, sprich: Wie viel wird mit dem Elektrokamin geheizt. Der Stromverbrauch des Elektrokamins ist natürlich geringer wenn nur der Flammeneffekt ohne Heizfunktion läuft.

Letztendlich ergibt sich die Höhe der Stromkosten aus dem jeweiligen Stromtarif, da jeder Stromanbieter unterschiedliche Preise pro kWh verlangt. Im Durchschnitt fallen für den Flammeneffekt, je nach Modell, Kosten zwischen 3 – 9 Cent/ Stunde an. Wenn zusätzlich die Heizleistung genutzt liegen die Kosten, je nach Stromanbieter, für eine Leistung von 1 kW bei ca. 25 Cent/ Stunde und bei dem Betrieb mit 2 kW ungefähr 50 Cent.  

Elektrokamin – Vorteile und Kosten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen